Hotline: 0178 - 2911129
Dohler Str. 231, Mönchengladbach

Informationen über das piercen an der Lippe (Labret, Madonna, Medusa)

Im Bereich der Lippen gibt es verschiedene Variationen.

Das Labretpiercing wird unterhalb der Unterlippe gestochen, das Madonnapiercing befindet sich im äußeren oberen Bereich, und das Medusapiercing wird oben mittig gesetzt.

All diese Piercings werden mit einem längeren Stecker gestochen, da es zu Schwellungen kommen kann. Piercings im Mundbereich verheilen aufgrund der Schleimhaut gut.

Nach dem Abschwellen muß ein Stecker bzw. Ring angepaßt werden. Das Lippenbandpiercing verheilt ebenfalls unkompliziert.

Bei allen Piercings im Mundbereich kann es allerdings zu Reizungen/Beschädigungen der Zähne und/oder des Zahnfleisches kommen.

zurück zur Auswahl


Bettys Bodypiercing Information

Lippenpiercing
Preis: 60 Euro
inklusive Beratung, Betäubung, hochwertigem Schmuck, Pflegemittel und Nachsorge.